1. Online-Tagung

am Freitag, dem 23. 04. 2021 findet in Kooperation mit der HTW-Berlin die Erste Online-Tagung des Verbandes für Feldarchäologie und Grabungstechnik e.V. statt.

Programmübersicht

10.00     Begrüßung

10.15     Christof Schubert, Christian Trapp, Daniel Timmel, Thomas Linsener

Tachymetrische Grabungsdokumentation mit Tachy2GIS und QGIS – Funktionen und erste Erfahrungen.

10.45     Cornelia Zühlsdorff

Gewerbegebiet Kölleda / Kiebitzhöhe – eine Großgrabung im Thüringer Becken und ihre Dokumentation

11.15     Christoph Rogalla von Bieberstein

„Vision 2024 KulturGutRetter“

11.45     Pause

13.00     Anja Sbrzesny

Daten ante portas – Archäologische Informations- und Dokumentationsverwaltung im Brandenburgischen Landesdenkmalamt (BLDAM)

13:30     Achim Schmidt

Vom CAD-Elektrokringel zum GIS-Datensatz – Ein Rückblick auf die Arbeit mit einem CAD-System, der Umstieg auf GIS und die Vorteile von attribuierten Geometrien

14.00 Christoph Steinmann, Karin Igl, Peter Lutz, Dominik Westermann

Wie man halt so zu einer Mammutgrabung kommt – Amtshilfe in Pandemiezeiten (BLfD)

14.20     Ende

Abstracts zu den Vorträgen können hier heruntergeladen werden.

Anmeldung

Alle angemeldeten Teilnehmer der Tagung „Bremen 2020“ erhalten automatisch ein paar Tage vorher den Zugangs-Link per E-Mail.

Wer eine andere E-Mail-Adresse als die hinterlegte nutzen möchte (z.B. im HomeOffice), sich nicht mehr sicher ist oder sich zusätzlich noch anmelden möchte kann dies ab sofort unter: webinar@feldarchaeologie.de

Für die Teilnahme empfehlen wir als Webbrowser Google-Chrome oder Mozilla-Firefox.