unbefristete Grabungstechnik-Stelle an der Römisch-Germanischen Kommission des DAI

Wer: geprüfte Grabungstechniker/in, Studium (Bachelor/Diplom) im Bereich der Grabungstechnik oder Studium im Bereich der Archäologischen Wissenschaften (Bachelor) mit grabungstechnischem Fokus und mindestens dreijährige Berufserfahrung

Wo: Referat für Prospektions- und Grabungsmethodik, Dienstort ist Frankfurt am Main

Wie: zum 1. Juni 2024, unbefristet, Vollzeit, Entgeltgruppe 11 TVöD Bund

Bewerbungsfrist: 22.05.2024

weitere Infos