befristete Projektstellen in Schleswig-Holstein

Wer: ausgebildete Grabungstechniker/in oder Nachweis vergleichbarer Qualifikationen

Wo: Dienstorte sind Schleswig oder Bad Segeberg

Wie: befristet, projektbezogen, der Abschluss längerfristiger Arbeitsverträge wird angestrebt, Voll- oder Teilzeit, Entgeltgruppe 9b TV-L

Bewerbungsfrist: 29.02.2024

weitere Infos

die Dienststelle sucht auch Experten für Geodatenmanagement (unbefristet)

und Archäologinnen (E 13, befristet)